Was die falsche Partnerwahl mit Selbstkritik zu tun hat

Was die falsche Partnerwahl mit Selbstkritik zu tun hat

Was die falsche Partnerwahl mit Selbstkritik zu tun hat

Was die falsche Partnerwahl mit Selbstkritik zu tun hat

Warum gibt es Menschen, die immer wieder Beziehungen führen, in denen sie schlecht behandelt werden? Weil sie nach Bestätigung suchen. Wie das zusammenhängt? Menschen wollen von anderen so wahrgenommen werden, wie sie sich selbst sehen. Man spricht hier von der Selbstverifikationstheorie. Man sucht demnach nach Menschen, die einen so behandeln, wie man es laut eigenem Selbstbild für richtig hält. Hält sich jemand für klug und selbstsicher, wird er sich in der Gegenwart von Menschen besonders wohl fühlen, die ihn auch für klug und selbstsicher halten und entsprechend behandeln. Hält sich jemand für wertlos und klein, so wird es ihn unweigerlich in die Nähe von Menschen ziehen, die eben dieses Selbstbild bestätigen.

Menschen, die besonders selbstkritisch sind, fühlen sich von Menschen angezogen, die andere ständig verurteilen, denn das bestätigt ihr eigenes Gefühl der Wertlosigkeit. So absurd es klingen mag: die Bestätigung der Wertlosigkeit gibt dem Betroffenen Stabilität. Die Gewissheit, abgelehnt zu werden gibt selbstkritischen Menschen mehr Sicherheit als die Ungewissheit darüber, was als Nächstes passiert.

Was sagt Dein Selbstbild über Dich?

Auch wenn Du nicht in einer toxischen Paarbeziehung bist, lohnt es sich zu reflektieren. Mit welchen Menschen umgibst Du Dich? Wie gehen sie mit Dir oder mit anderen um? Gibt es Ereignisse, die sich immer wieder zeigen? Wo gerätst Du immer wieder in gleiche Muster?

Das können ganz konkrete Ereignisse sein wie z. B.:
  1. Bist Du oft pleite?
  2. Verlierst Du immer wieder Freunde?
  3. Bist Du oft krank?
Alles, was sich in Deinem Leben manifestiert findet seine Ursache im Selbstbild. Und die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass Du nach Gelegenheiten suchen wirst, die diesem Selbstbild entsprechen.

Überprüfe am besten sofort Dein Selbstbild in Bezug auf alle Lebensbereiche. Du wirst wahrscheinlich schnell erkennen, dass dort, wo Du am meisten 'Probleme' hast, Dein Selbstbild eher negativ ist. Wenn Du das erkennst, kannst Du es verändern.

sohumraya Namasté

Du kannst mich auch auf Facebook und Instagram finden unter sohumraya_gesetz_der_anziehung

Hinterlasse eine Frage oder einen Kommentar

Ich habe den Rechtstext gelesen und akzeptiere, dass der Kommentar öffentlich ist (Dein E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht).